Beunruhigend [update 4]

Wenn ich diese Nachricht und diese richtig lese, funktioniert das Notkühlsystem offenbar im Kernkraftwerk Fukushima-daiichi (Block 2) nicht. Offenbar wurde eine Reaktorschnellabschaltung erfolgreich durchgeführt; für die Nachzerfallswärme muss der Kühlkreislauf aber nach einer Schnellabschaltung aufrecht erhalten werden. Da das Kraftwerk nach der Schnellabschaltung vom Stromnetz getrennt ist, werden dafür normalerweise Dieselgeneratoren redundant vorgehalten um die Pumpen, die das Kühlwasser zirkulieren lassen, anzutreiben – nur von den vieren funktioniert offenbar keiner. Man fängt an, näherliegende Ortschaften zu evakuieren.

Beruhigend ist anders. Hm…

Nach der letzten Meldung zufolge, funktioniere das Notkühlsystem seit ca. 16:00 Uhr nicht. Daher sei die Gefahr einer Kernschmelze weiter gegeben. Desweiteren funktioniere das Notkühlsystem in Reaktorblock 4, allerdings bestehe anscheinend auch dort die Möglichkeit, daß die Pumpe aufgrund der Beschädigung durch den Tsunami ausfalle… (bei diesem Zeitungsjapanisch stoße ich an meine Grenzen).

edit: Ich muss mich korrigieren. Dort steht, dass seit 16:00 durch „andere Geräte“ Wasser in den Reaktorkern gepumpt würde, und dass dies seit 20:30 (lokal ist im Moment hier 23:39) nicht mehr passiere. (Mutmaßung: Notborierung?): 別の装置で炉心に水を入れて冷やしていたが、午後8時半にはそれも止まった

edit2: Hier wird jetzt gemeldet, dass der Wasserpegel im Reaktor ein sicheres Niveau erreicht habe und sich über den Brennstäben 340 cm hoch Wasser befände. Zu den Pumpen bzw. wie die Noteinspeisung geregelt wird, steht allerdings nichts…

edit3: asahi meldet, es bestehe die Möglichkeit, daß man in Fukushima radioaktiver „Dampf“ ablassen müsse um einen Überdruck abzubauen…

edit4: Ich melde mich ab. Ist ja hier schon gleich 3 Uhr… und hoffe, der Wind weht heute nacht gen Osten 🙂

edit5: Mittlerweile berichten ja auch zahlreiche deutschsprachige Medien. Ich werde daher dieses Posting nicht mehr udpaten…

PS: Ich bin kein Experte, man verzeihe mir technische Ungenauigkeiten…

PPS: Auch für den Inhalt keine Gewähr…

*edit* Block 2, nicht 1. Fukushima-daiichi (~ Fukushima Nr. 1) ist der Name der Anlage. Dort gibt es wiederum sechs Reaktorblöcke, sowie zwei im Bau befindlich.

Advertisements

Eine Antwort to “Beunruhigend [update 4]”

  1. “Und wenn man etwas falsch macht, « Unser Mann in Japan Says:

    […] dass das Erdbeben es in größere deutsche Nachrichtensendungen geschafft hatte. Und dann fand ich Beunruhigendes […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: