Klimaanlage

Vor kurzem wurden (endlich) Klimaanlagen in den Wohnungen hier installiert.

Ich denke, vorher waren wohl deswegen keine installiert, damit man länger im Büro bleibt. Ernsthaft, so hörte ich um ein paar Ecken, wohl eher deswegen, weil vorher viele Studenten irgendwelche Zusatzheizgeräte im Winter nutzten, elektrisch, mit Kerosin, Halogenleuchter… eben den perfekten Suizidinstrumenten, und es tatsächlich im Winter vier- oder fünfmal Feueralarm gab, weil irgendwelche Pansen es geschafft hatten, damit fast ihr Zimmer abzufackeln… naja, heizen mit Klimaanlage ist ja sowieso so ein Thema für sich, aber Atomstrom ist ja billig und hey, in den nächsten Monaten, gar nicht so weit von hier, brütet es wieder schnell…

Service war ja schon Thema des letzten Posting, und Service in Japan ist einfach toll. Fast immer umsonst, d.h. im Kaufpreis mitinbegriffen, wurden auch hier die Anlagen von professionellen Monteueren in professionell schneller Geschwindigkeit professionell installiert. Da kann sich jeder deutsche Handwerker wirklich mal eine Scheibe von abschneiden. Hier die Fotos, auf Kommentare habe ich verzichtet, da die Fotos ja quasi für sich selbst sprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: