Big in Japan

Es ist traurig. Es gibt so Moment, da merkt man, daß man alt wird. Zuerst gesehen hab‘ ich sie in D.O.A., diesem nicht wirklich guten, aber sehenswerten Noir-Remake.

Dann die Komödien in den 90ern. Das Thinkpad und das Tangerine-iBook. Dial-up. Der Film so lächerlich, aber nett – ich meine welche attraktive Frau geht schon on-line, ich bitte Euch, sowas Albernes. Wo man doch in der Schule immer so halb entsetzt, auf jeden Fall schräg von der Seite angeguckt wird, wenn man jemandem nach „e-mail“ (Was bitte ist e-mail???) oder ICQ (I-was???) fragt. Wie kann der Nerd glauben, ich wäre so ein Technikfreak. Beleidigend.

Dann noch mehr Herz-Schmerz Box-Officekram. Das letzte was ich gesehen habe, war dann irgendwann in der Englischabteilung der Videothek, vlt. kein DVD-Release in DE? … und das war schon wirklich ziemlich unterirdisch

Aber jetzt das… Da tut es mir schon ein bisschen leid. Um zum Punkt zu kommen – es ist offiziell:

Meg Ryan ist „Big in Japan“

Nein, das wird kein guter Tag...

Tja, die Halbwertszeit von Frauen in Hollywood ist halt begrenzt. Trotzdem schade. Vielleicht noch ein paar B-Filme, bis dann mit Kino auch nichts mehr geht, ein paar Filme im Kabelnetz, der eine oder andere Auftritt als Gaststar in kleineren Serien…

Ein Filmstar aus meiner Jugendzeit, jetzt quasi halb in Rente.

Ich werde alt.

Advertisements

2 Antworten to “Big in Japan”

  1. coolio Says:

    Ja, die gute alte Meg……
    Ich mochte sie eigentlich immer sehr gern. Naja, zumindest nervten ihre Filme mich nicht. Bis……ja, bis sie sich die Lippen und wahrscheinlich auch noch etliches andere aufpumpen liess. Aus meiner Sicht vollkommen unnoetig. Hoffentlich verbrennt sie sich beim Kaffeesaufen nicht ihre Silikonkissen……aeh, Lippen…….

  2. Ausputzer « Unser Mann in Japan Says:

    […] Langfristige Blogleser erkennen hier ein Muster Gefällt mir:Gefällt mirSei der Erste dem dies […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: